21.05.2017

Exkursion

LEIDER AUSVERKAUFT!

Exkursion zum Reformationsjubiläum

Die Lutherstadt Wittenberg

Vom Thesenanschlag hinaus in alle Welt

Beginnend mit Luthers Thesenanschlag am 31. Oktober 1517 an die Wittenberger Schlosskirche führte die Reformation buchstäblich in alle Welt. Doch auch der wortgewandte Luther konnte die Verbreitung der Thesen nicht allein bewerkstelligen: durch den Buchdruck gelangten seine Ideen und Forderungen sowie die spätere Bibelübersetzung zu den Menschen. In Wittenberg verbrachte er die längste Zeit seines Lebens, anfangs als Mönch im Augustinerkloster, später nach der Heirat mit Katharina von Bora in Familie. Er war hier Prediger und Hochschullehrer, machte in Wittenberg seine "reformatorische Entdeckung" und hielt in der Stadtkirche St. Marien seine erste evangelische Messe. Auch Freund und Begleiter Philipp Melanchthon ist untrennbar mit Wittenberg verbunden. Dessen Wohnhaus ist nicht nur ein architektonisches Kleinod der Stadt, sondern auch einer der authentischsten Plätze der Reformationsgeschichte. Hier lernen wir den großen Gelehrten und mutigen Mitstreiter Luthers näher kennen. Zum Abschluss wollen wir noch einer berühmten Malerfamilie Wittenbergs einen Kurzbesuch abstatten.

Preis: 79,00 Euro p. P. inkl. Bustransfer, Eintritts- und Führungsgebühren, qualifizierte wissenschaftliche Reiseleitung, Mittagessen

Eine Veranstaltung von kultur zu fuss. Bildung mit Genuss und der Villa Esche/GGG

Hinweise: (s. auch 16.02.)

Kinder bis 8 Jahre frei, Schüler, Studenten erhalten 10 % Rabatt

Teilnehmerzahl: mind. 20, max. 25

Abfahrt: 7:30 Uhr ab Villa Esche, Parkstraße

Kartenreservierungen unter Tel. 0371 533-1088 oder über nachstehendes Formular

Preis: 79,00 €

Ticketanfrage
Anzahl der Tickets
Weitere Angaben

Es handelt sich lediglich um eine Anfrage für eine Veranstaltung. Eine verbindliche Reservierung kommt erst nach Bestätigung durch den Veranstaltungsservice der Villa Esche zustande.

Ihre Angaben aus dem Anfrageformular werden inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Zurück zur Übersicht