27.11.2018 - 19:00 Uhr

Podium Villa Esche: Portraits & Zeitgeschichte

Einfach kompliziert

Thomas Mann und seine Töchter

"Liebe auf den ersten Blick" empfand Thomas Mann für seine jüngste Tochter Elisabeth. Ganz im Gegensatz zu Monika, die er für eine "wunderliche Hausgenossin" hielt und lieber von hinten sah. Und die Älteste, Erika, avancierte zu seiner Adjutantin und Biografin. Klar, dass die Beziehungen zwischen diesen Kindern nicht immer einfach waren. Dr. Dieter Strauß - bekannt als charismatischer und exzellenter Erzähler - setzt unsere Reihe der Familie Mann gewidmeter Veranstaltungen fort. In einem informativ-unterhaltsamen Abend zu den Töchtern von Thomas Mann beschreibt er die Wege von Elisabeth Mann-Borghese, der Meerespolitikerin und "mother of the ocean", der Kabarettistin Erika Mann und von "poor Mönchen", der verkannten Tochter und Journalistin Monika Mann. Er begleitet sie vom Elternhaus über das Exil und seine Folgen bis in die Nachkriegszeit und geht dabei auch auf ihre literarischen und journalistischen Texte sowie ihre Sachbücher ein. Dr. Dieter Strauss war 33 Jahre weltweit für das Goetheinstitut tätig, u. a. als Leiter der Institute in Santiago de Chile, São Paulo, Paris und Rabat-Casablanca. Ein wichtiger Forschungsschwerpunkt war für ihn immer wieder die Familie Mann, zu der er auch enge persönliche Kontakte pflegt.

Es liest und erzählt: Dr. Dieter Strauss

Eine Veranstaltung der Villa Esche/GGG

Mit freundlicher Unterstützung von ADLATUS AG und PYUR - Tele Columbus AG

Kartenreservierungen unter Tel. 0371 533-1088 oder per Anfrage über Ihre Merkliste

Preis: 15,00 € (ermäßigt: 10,00 €)

Zur Merkliste hinzufügen

Zurück zur Übersicht

Ihre Merkliste

Es liegen keine Veranstaltungen in Ihrer Merkliste.