09.12.2018

Ausverkauft!

Studientagesfahrt

Quedlinburg: Advent in den Höfen

Weihnachtliche Fahrt in den Harz

Weihnachtsmarkt vor großartiger Fachwerkkulisse und Adventsüberraschungen in den schönsten Höfen der Stadt - Quedlinburg steht für eine besonders stimmungsvolle Weihnachtszeit. Zudem gehört die Kleinstadt seit 1994 zum Weltkulturerbe und hat wahrlich Großes zu bieten: sie ist nicht nur eine der schönsten mittelalterlichen Fachwerkstädte der Region, hier wurde auch Geschichte geschrieben. Der erste deutsche König Heinrich I. errichtete sich hier eine Königspfalz, und er wurde hier auch 936 begraben. Seine Gemahlin und Witwe Mathilde begann nach seinem Tod mit dem Bau eines Frauenstifts. Ihr Sohn Otto, später "Otto der Große" genannt, führte den Bau fort und stattet das Stift reich aus. Dessen Tochter Mathilde wiederum wurde 966 zur ersten Äbtissin berufen. Heute zählt die berühmte Stiftskirche St. Servatius zu den bedeutendsten Kirchenbauten der Spätromanik in Deutschland. Und eine weitere berühmte Frau stammt aus Quedlinburg: Dr. Dorothea Christiana Erxleben, die erste Frau, die in Deutschland 1754 einen medizinischen Doktortitel erwarb und auch praktizieren durfte. Wir statten auch ihr einen Besuch ab.

Preis: 79,00 EURO p. P. inkl. Bustransfer, Eintritts- und Führungsgebühren, qualifizierte wissenschaftliche Reiseleitung, Mittagessen

Hinweise: (s. auch Informationen vom 14.04.2018) 

Teilnehmerzahl: mind. 20

Abfahrt: 7:00 Uhr ab Villa Esche, Parkstraße

Eine Veranstaltung von KULTUR ZU FUSS. BILDUNG MIT GENUSS

Kartenreservierungen unter Tel. 0371 533-1088 oder per Anfrage über Ihre Merkliste

Zurück zur Übersicht

Ihre Merkliste

Es liegen keine Veranstaltungen in Ihrer Merkliste.