01.01.2020 - 17:00 Uhr

Neujahrskonzert

Engelgebunden

Mozart und Piazzolla

"Engelgebunden" - unter diesem Titel entstand ein Programm, und eine CD erschien im Label auris subtilis mit Werken von Mozart und Piazzolla. Zusammengekommen waren unterschiedliche Herkünfte, Erfahrungen und Lebenswege - Korea, Rumänien, USA - im Schmelztiegel des Chemnitzer Opernhauses. Getroffen haben sich gemeinsame Leidenschaften und Ahnungen. Engel spielen dabei eine wichtige Rolle und hörbar sind Gemeinsamkeiten von Mozart und Piazzolla. Mit Engeln, engelgebunden das Neue Jahr zu beginnen, verheißt Glück.

Guibee Yung, SopranOvidiu Simbotin, ViolineJeffrey Goldberg, Klavier

Karten ab 22,00 Euro, ermäßigt 18,00 Euro

Inklusive Begrüßungsgetränk

Eine Veranstaltung der Sächsischen Mozart-Gesellschaft e. V.

Mit freundlicher Unterstützung von GGG und SWG im Rahmen der Konzertreihe WohnKULTUR

Kartenverkauf nur über http://www.mozart-sachsen.de/termine-tickets/ oder 0371 6949444

Zurück zur Übersicht

Ihre Merkliste

Es liegen keine Veranstaltungen in Ihrer Merkliste.