16.04.2019 - 19:00 Uhr

Podium Villa Esche: Portraits & Zeitgeschichte

"Unsterblich sein macht träge"

Gunther Schoß liest aus Fühmanns "Prometheus und die Titanenschlacht"

Aus Franz Fühmanns Feder entstammen einige der wunderbarsten Erzählungen des griechischen Mythos. Der beliebte Schauspieler Gunther Schoß knüpft an seine letztjährige Lesung in der Villa Esche an und erzählt zwei weitere Geschichten - literarisch hochwertig, sprachlich brillant und spannend: Teil 1 berichtet von Kronos, dem Vater des Zeus, und seiner Alleinherrschaft über die Titanen. Kronos´ Wille war fortan oberstes Gebot, und seine Brüder und Schwestern beugten das Knie, denn "Weh dem, der sich meinem Willen widersetzt". In Teil 2 hat Prometheus aus dem Göttergeschlecht der Titanen von seiner Großmutter Gaia die Gabe des feinen Sehens erhalten. So entdeckt er, wie herrlich die Welt ist und begehrt auf gegen das Gebot des Kronos. Er will sich Gefährten schaffen und formt aus Lehm und Asche zwei Wesen nach seinem Ebenbilde. Und er hofft, dass der getrocknete Schlamm lebendig wird, doch dieser bleibt stumm. In seiner Verzweiflung will er seine Geschöpfe zertrümmern, doch da erscheint Hermes und verrät ihm das Geheimnis des Gemisches von Wasser, Feuer, Erde und Luft. Gemeinsam mit der Ziege Amalthea schaffen sie ein neues, ein sterbliches Geschlecht, den Menschen, den, "dem das Weltall gehören wird".

Es liest und erzählt: Gunther Schoß

Eine Veranstaltung der Villa Esche/GGG

Mit freundlicher Unterstützung von PŸUR-Tele Columbus AG, Kunst-Atelier Adelsberg Antje Meischner und DB Schenker

Tickets unter

- Internet: villaesche.reservix.de

- Telefon Villa Esche: 0371 533-1088

- 24h-Tickethotline: 0180 6700733

(0,20 Euro pro Anruf aus dem deutschen Festnetz; 0,60 Euro pro Anruf aus Mobilfunknetzen)

- weitere Vorverkaufsstellen: Ticket- & Tourist-Service Chemnitz und Buchhandlung Max Müller

- Mehr Infos zum Ticketverkauf

Preis: 25,00 € (ermäßigt: 20,00 €)

Zurück zur Übersicht

Ihre Merkliste

Es liegen keine Veranstaltungen in Ihrer Merkliste.