05.11.2019 - 19:00 Uhr

Ausverkauft!

Podium Villa Esche: Portraits & Zeitgeschichte

Eva und Erwin Strittmatter: Du bist mein zweites Ich

Erwin Berner und Angelika Neutschel lesen aus den Briefen einer großen Liebe

Den ersten Jahren dieser großen Liebe, die keine leichte war und doch fast vierzig Jahre hielt, wohnte ein ganz eigener Zauber inne, eine Kraft und Intensität, die eng mit dem Schreiben zusammenhing. Von den allerersten vorsichtigen Geständnissen ihrer Zuneigung bis hin zu den wirklich großen Konflikten legen die Briefe aus den Jahren 1952 bis 1958, die fast vollständig erhalten sind, Zeugnis ab. Sie erzählen von Erfahrungen in der DDR, vom Entstehen bedeutender Werke ("Der Wundertäter", "Tinko"), von Ehekrächen, großen Empfindungen und Emotionen. Sie gewähren neue Einblicke in das Zusammenleben zweier starker Persönlichkeiten, die manchmal nicht miteinander, aber auch nicht ohne einander sein konnten. Eva Strittmatter selbst war es, die die Briefe für eine Veröffentlichung vorbereitete, sie konnte das Projekt selbst jedoch nicht mehr beenden. Nun ist es der älteste gemeinsame Sohn, Erwin Berner, der dem Wunsch der Mutter entspricht und die Liebesbriefe seiner Eltern anlässlich des 25. Todestages Erwin Strittmatters herausgibt. Erwin Berner, Schauspieler und Autor, liest gemeinsam mit der Schauspielerin Angelika Neutschel aus den Briefen.

Es lesen: Angelika Neutschel und Erwin Berner

Eine Veranstaltung der Villa Esche/GGG

Mit freundlicher Unterstützung von RHV richter & hess Verpackungen und IGC Ingenieurgemeinschaft Cossebaude

Tickets unter

- Internet: villaesche.reservix.de

- Telefon Villa Esche: 0371 533-1088

- 24h-Tickethotline: 0180 6700733

(0,20 Euro pro Anruf aus dem deutschen Festnetz; 0,60 Euro pro Anruf aus Mobilfunknetzen)

- weitere Vorverkaufsstellen: Ticket- & Tourist-Service Chemnitz und Buchhandlung Max Müller

- Mehr Infos zum Ticketverkauf

Preis: 20,00 € (ermäßigt: 15,00 €)

Zurück zur Übersicht

Ihre Merkliste

Es liegen keine Veranstaltungen in Ihrer Merkliste.