01.01.2021 - 17:00 Uhr

Konzert

ABGESAGT!
Neujahrskonzert

Im ¾ Takt durch die Jahrhunderte

Von Menuett bis Walzer, inzwischen sogar bis zu Filmmusiken sind die weltweit medial übertragenen Neujahrskonzerte der Wiener Symphoniker als das klassische Neujahrskonzert geprägt. Auch wenn Polka, Galopp und Marsch aus der Strauß-Dynastie im Programm enthalten sind, der beschwingte Charakter der Konzerte generiert sich letztlich aus dem ¾ Takt der sehnsuchtsvoll üppigen Walzer. Nicht medial übertragen, sondern live schöpft das Robert-Schumann-Quartett aus seinem adäquaten Repertoire, um Sie und das Neue Jahr gehaltvoll musikalisch und mit einem Glas Sekt zu begrüßen. Seien Sie herzlich dazu eingeladen. Inklusive Begrüßungsgetränk

Robert-Schumann-Quartett

Eine Veranstaltung der Sächsischen Mozart-Gesellschaft e. V.

Mit freundlicher Unterstützung von GGG, SWG und P?UR-Tele Columbus AG im Rahmen der Konzertreihe WohnKULTUR.

Die Konzerte der Sächsischen Mozartgesellschaft werden gefördert durch den Kulturraum Stadt Chemnitz sowie durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.

Karten ab 26,00 Euro / ermäßigt 22,00 Euro

Kartenverkauf nur über www.mozart-sachsen.de, 0371 6949444 oder in allen Freie-Presse-Shops

Zurück zur Übersicht

Ihre Merkliste

Es liegen keine Veranstaltungen in Ihrer Merkliste.