06.02.2021 - 20:00 Uhr

KONZERT WIRD AUF DEN 3. SEPTEMBER 2021 VERSCHOBEN!

Konzert

Wunderkinder VII

22. Pianosalon für zwei Klaviere mit Markus und Pascal Kaufmann

Wen wundert es, wenn die Sächsische Mozartgesellschaft nachhaltig begleitend auf von ihr geförderte Stipendiaten mit so großer Resonanz wie bei den Brüdern Kaufmann zurückgreift und dadurch die Dynamik ihrer langfristig angelegten Kinder- und Jugendarbeit weiterentwickelt. Denn als anerkannte Kirchenmusiker in Augustusburg und Quedlinburg sind Pascal und Markus inzwischen umfangreich tätig und tragen eigenständig unser Leitmotiv "Erfüllung durch Musik" in ihrem Wirken fort. Die Mozart-Gesellschaft freut sich, die beiden und Sie zu ihrem Pianosalon in der Villa Esche einladen zu können.

Johann Sebastian Bach: Konzert für 2 Klaviere c-Moll BWV 1060

Wolfgang Amadeus Mozart: Fuge c-Moll für 2 Klaviere KV 426

Camille Saint-Saëns: Totentanz op. 40 für 2 Klaviere

Franz Liszt: Ungarische Fantasie für zwei Klaviere

Robert Schumann: Zwei Balladen für Sprecher und Klavier op. 122

Markus und Pascal Kaufmann, Klavier

Eine Veranstaltung der Sächsischen Mozart-Gesellschaft e. V.

Mit freundlicher Unterstützung der GGG und P?UR-Tele Columbus AG im Rahmen der Konzertreihe WohnKULTUR.

Die Konzerte der Sächsischen Mozartgesellschaft werden gefördert durch den Kulturraum Stadt Chemnitz sowie durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.

Karten ab 24,00 Euro / ermäßigt 20,00 Euro

Kartenverkauf nur über www.mozart-sachsen.de, 0371 6949444 oder in allen Freie-Presse-Shops

Zurück zur Übersicht

Ihre Merkliste

Es liegen keine Veranstaltungen in Ihrer Merkliste.