29.08.2020 - 19:00 Uhr

Ausverkauft!

Podium Villa Esche: Portraits & Zeitgeschichte

Diese Veranstaltung wurde vom 22. April 2020 auf diesen Termin verlegt.

BEREITS ERWORBENE KARTEN UND RESERVIERUNGEN BEHALTEN IHRE GÜLTIGKEIT.

"Schöne Geschichten" Charles Brauer liest Manfred Krug

Charles Brauer ist einem breiten Publikum bekannt geworden durch seine Rolle als Hamburger Tatortkommissar in den Jahren 1986 bis 2001. Nun liest er Kurzgeschichten seines langjährigen Freundes und Tatortkollegen Manfred Krug. Krug, der Schauspieler, Sänger und eben auch Autor, erzählt in kurzen Episoden Erlebnisse und Beobachtungen aus Ost und West, witzig, manchmal mit hintergründig naivem Ton, der gerade dadurch nachdenklich macht. Charles Brauers Lesung begleitet Matthias Bätzel am Piano. Bätzel, einer der führenden Jazzpianisten Deutschlands und langjähriger musikalischer Begleiter von Manfred Krug, lässt es sich nicht nehmen, in diesem Programm auch einige Lieblingslieder von ihm zu spielen: z. B. "Nice work if you can get it" oder "Niemand liebt Dich so wie ich", andere sind Klassiker, auf die sich das Publikum freuen darf. Dieser Abend zeigt, dass Kurzgeschichten zu Unrecht an Reiz verloren haben, zumindest dann, wenn man sie so gut schreibt, wie Manfred Krug und so gut liest, wie Charles Brauer.

Es liest: Charles Brauer

Es spielt: Matthias Bätzel, Klavier

Eine Veranstaltung der Villa Esche/GGG

Mit freundlicher Unterstützung von ADLATUS AG, richter & heß Verpackungen, Audi Zentrum Chemnitz AG und SenVital Senioren- und Pflegezentrum

Tickets unter- Internet: villaesche.reservix.de

- Telefon Villa Esche: 0371 533-1088

- 24h-Tickethotline: 0180 6700733

(0,20 Euro pro Anruf aus dem deutschen Festnetz; 0,60 Euro pro Anruf aus Mobilfunknetzen)

- weitere Vorverkaufsstellen: Ticket- & Tourist-Service Chemnitz und Buchhandlung Max Müller

- Mehr Infos zum Ticketverkauf

Preis: 28,00 € (ermäßigt: 23,00 €)

Zurück zur Übersicht

Ihre Merkliste

Es liegen keine Veranstaltungen in Ihrer Merkliste.