06.11.2020 - 20:00 Uhr

Konzert

ABGESAGT!
Preisträgerkonzert Thonkunst und Experipent

Der Chor Thonkunst erhält zum Eröffnungskonzert des Sächsischen Mozartfestes am 15. Mai den Mozartpreis der Sächsischen Mozart-Gesellschaft e. V. in der Kreuzkirche Chemnitz. Als Bestandteil des Preises präsentiert die Sächsische Mozart-Gesellschaft den Chor mit einem Repertoireausschnitt in der Villa Esche. Im Ergebnis ihrer dreijährigen Projektförderung "Viva la musica" hat sie intensive musikalische Freundschaften zu Musikern und Sängern auf der tschechischen Seite entwickelt, die sie weiter pflegen möchte. Deshalb bringt sie beide Ensembles, den Chor Thonkunst und die fünf jungen Sänger von Experipent zusammen - wissend, dass sie sich schnell verstehen und gegenseitig bereichern werden. Dies zu erleben, sind Sie herzlich eingeladen.

Thonkunst und Experipent

Eine Veranstaltung der Sächsischen Mozart-Gesellschaft e. V. Mit freundlicher Unterstützung von GGG und P?UR-Tele Columbus AG im Rahmen der Konzertreihe WohnKULTUR.

Die Konzerte der Sächsischen Mozartgesellschaft werden gefördert durch den Kulturraum Stadt Chemnitz sowie durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.

Karten ab 24,00 Euro / ermäßigt 20,00 Euro

Kartenverkauf nur über www.mozart-sachsen.de, 0371 6949444 oder in allen Freie-Presse-Shops

Zurück zur Übersicht

Ihre Merkliste

Es liegen keine Veranstaltungen in Ihrer Merkliste.