10.11.2020 - 19:00 Uhr

Theater im Salon

ABGESAGT!

Richard Wagner: Eine Pilgerfahrt zu Beethoven

Ein etwas anderer Gruß zum 250. des Meisters

1840, siebenundzwanzigjährig, landet Richard Wagner, von seinen Gläubigern verfolgt und ohne nennenswerte Erfolge als Komponist, mit seiner Frau Minna in Paris. Auch hier bleibt ihm das Pech treu. Er weiß nicht, wie er die Miete für die jämmerliche Wohnung bezahlen und die Medikamente für seine kranke Frau beschaffen soll. Letzten Endes wandert sogar Minnas Schmuck ins Pfandhaus. Seinem hellen Zorn über den bourgeoisen französischen Musikbetrieb verschafft er Luft mit kleinen literarischen Arbeiten. Ein prominenter Platz wird dabei der Novelle "Eine Pilgerfahrt zu Beethoven" zuteil. In ihr wird Wagners lebenslanges Bekenntnis zum Komponisten des "Fidelio" zu einem hinreißend tragikomischen Phantasiestück stilisiert: Ein ebenso cleverer wie geschäftstüchtiger Engländer drängt sich wie ein Dämon einem jungen idealistischen Musikenthusiasten auf, um Einlass bei dem bewunderten Meister Beethoven zu finden. Eine wilde Jagd durch Wien beginnt, bis der junge Musiker endlich seinem Idol gegenübersteht und mit ihm über die Zukunft des deutschen Musikdramas sprechen kann. Die Schauspielerin Steffi Böttger liest aus der umwerfend komischen Erzählung und entführt uns so in die Hoch-Zeit der Wiener Klassik. Dazu erklingen bekannte und weniger bekannte Werke der beiden Großmeister in der Fassung für Klavier zu 4 Händen.

Es spricht Steffi Böttger

Es spielt am Klavier: Konstanze Hollitzer und Christian Hornef.

Eine Veranstaltung der Villa Esche/GGG

Mit freundlicher Unterstützung von IGC Ingenieurgemeinschaft Cossebaude, Hotel an der Oper und UWL

Tickets unter

- Internet: villaesche.reservix.de

- Telefon Villa Esche: 0371 533-1088

- 24h-Tickethotline: 0180 6700733

(0,20 Euro pro Anruf aus dem deutschen Festnetz; 0,60 Euro pro Anruf aus Mobilfunknetzen)

- weitere Vorverkaufsstellen: Ticket- & Tourist-Service Chemnitz und Buchhandlung Max Müller

- Mehr Infos zum Ticketverkauf

Preis: 18 € (ermäßigt: 13 €)

Zurück zur Übersicht

Ihre Merkliste

Es liegen keine Veranstaltungen in Ihrer Merkliste.