08.04.2022

Studientagesfahrt

Wird verlegt! Neuer Termin wird noch bekannt gegeben.


Schocken in Sachsen - eine Kaufhausgeschichte

Von Oelsnitz über Zwickau bis Crimmitschau

Mit Gründung des Warenhauses Ury 1901 in Zwickau begann die beispiellose Erfolgsgeschichte der späteren Kaufhausgruppe Schocken in Deutschland. In der Gründungsstadt finden wir noch heute den ehemaligen Firmensitz und die Einkaufszentrale sowie das einstige Warenhaus mitten im Stadtzentrum. Nach langen Jahren des Leerstandes ist nun eine Neubelebung im Gange. Das denkmalgeschützte Bauwerk wird saniert und umgebaut, u. a. zu einem neuen Geschäftssitz sowie Hotelbetrieb. Am Stadtrand werden wir die schmucken Siedlungshäuser für ehemalige Mitarbeiter des Schockenkonzerns aufsuchen. Chronologisch beginnen wir die Tour mit dem ersten Warenhausbau in Oelsnitz von 1904 bis heute als Wohnobjekt genutzt. Abschließen werden wir unsere Fahrt mit dem markanten Kaufhausbau von Crimmitschau, das künftig hoffentlich wieder zu einem wichtigen Besuchermagneten der sächsischen Kleinstadt avanciert. Geplant sind die Unterbringung der Stadtbibliothek im Erdgeschoss sowie Arztpraxen und Wohnungen in den Obergeschossen. 

Achtung: Bitte festes, Baustellengeeignetes Schuhwerk tragen!

Preis: 70,00 Euro p. P. inkl. Bustransfer, Eintritts- und Führungsgebühren, qualifizierte Reiseleitung

Allgemeine Hinweise zu den Studientagesfahrten

von KULTUR ZU FUSS. BILDUNG MIT GENUSS 

                                                                                                                 

- Verbindliche Anmeldung ausschließlich im Veranstaltungsservice der Villa Esche 

Stornogebühr bei Nichtantritt der Reise: 

- Bis zu 6 Wochen vor Reisetermin: Kostenfrei 

- 42 - 15 Tage vor Antritt der Reise: 25% vom Reisepreis

- 14 - 5 Tage vor Antritt der Reise: 50 % vom Reisepreis

- Ab 4 Tage vor Antritt der Reise: 100% vom Reisepreis

- Ein Ersatzteilnehmer kann bis 24 h vor Reisebeginn beim Veranstalter KULTUR ZU FUSS. BILDUNG MIT GENUSS gemeldet werden.

- Stornierung und Ersatzmeldung haben schriftlich beim Reiseveranstalter zu erfolgen.

- Bei tatsächlicher Reiseteilnahme dieser Person können die Stornogebühren entfallen.

- Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann die Reise 4 Wochen vor Beginn abgesagt werden.

- Pro Vollzahler ist ein Kind bis 8 Jahre frei bzw. erhält 1 Schüler/Student 10 % Rabatt

- Nach erfolgter schriftlicher Bestätigung durch den Veranstalter ist der volle Reisepreis im Bus bar zu bezahlen. Einzelquittungen sind möglich.

- Mittagessen ist reserviert aber kein Leistungsbestandteil. Die Bezahlung erfolgt durch jeden Gast selbst.

- Es gelten die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen! 

- Infolge von Pandemie und gestiegenen Kraftstoffpreisen sind inhaltliche oder preisliche Änderungen vorbehalten! Insbesondere erhöhte Führungskosten bei Gruppenteilungen können mitunter zu zusätzlichen Kosten vor Ort führen.
-     Alle Preise inkl.Bustransfer, qualifizierte Reiseleitung, zzgl. Eintritts- und Führungsgebühren- Weitere Informationen des Veranstalters unter 0371 3314131, 0178 3743258, info@kultur-zu-fuss.de sowie www.kultur-zu-fuss.de

Kartenreservierungen unter Tel. 0371 533-1088 oder über Ihre Merkliste

Zur Merkliste hinzufügen

Zurück zur Übersicht

Ihre Merkliste

Es liegen keine Veranstaltungen in Ihrer Merkliste.